Material & Formen

Material und Formen

Größtes VIP-Portfolio weltweit von va-Q-tec

Als Trendsetter in der Isolationsbranche hat va-Q-tec seit der Firmengründung bereits drei Generationen von Vakuumisolationspaneelen erfolgreich am Markt etabliert. Zahlreiche Produkttypen ermöglichen, unseren Kunden für Ihre Anwendung die bestmöglichen technischen Lösungen zu bieten.

VIP-Paneele mit individuellen Kernmaterialien

va-Q-tec bietet derzeit als einzige Firma weltweit Vakuumisolationspaneele aus vier verschiedenen Kernmaterialien in Serienproduktion an:

 

  • Silika-Platte
  • Silica-Pulver
  • Glasfaser-Platte
  • Polyurethan-Platte
Vergleich Material
Vergleich der Wärmeleitfähigkeit von Vakuumisolationspaneelen und herkömmlichen, nicht evakuierten Dämmstoffe

Glatte Kanten mit va-Q-seam

Die rechteckige Form von va-Q-tec Vakuumpaneelen wird mit der va-Q-seam-Technik erreicht. Diese einzigartige Technik ist weltweit patentiert und kann nur bei va-Q-tec VIPs eingesetzt werden. Durch diese spezielle Eckfalten-Technik entstehen glatte Kanten, die den Einbau der Paneele wesentlich vereinfachen. Unsere einzigartige va-Q-seam-Technik ermöglicht es, VIPs quasi ohne Spalten und Wärmebrücken zusammenzufügen und einzubauen.

VIP-Paneele in zwei- und dreidimensionalen Formen

Die einzigartige Flexibilität und Formbarkeit der VIPs grenzen va-Q-tec als vielfach ausgezeichneten Qualitätsführer von seinen Wettbewerbern ab. Wir sind weltweit der einzige Hersteller, der Vakuumisolationspaneele in zahlreichen zwei- und dreidimensionalen Formen in automatisierter Großserie herstellen kann.

3D-Formen, VIPS mit Falzungen, Paneele mit Aussparungen, Eckabschnitte oder Löchern, zylindrisch oder rund: Auf Wunsch werden Ihre va-Q-tec Paneele maßgefertigt und Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst.