Kooperation mit Egyptair Cargo
Freitag, 12. Mai 2017

Kooperation mit Egyptair Cargo

Absichtserklärung ermöglicht den Start des Egypt Air Pharma Service mit Containern von va-Q-tec

EgyptAir Cargo, die führende Frachtfluggesellschaft  von Ägypten, und va-Q-tec, führender Anbieter von fortschrittlichen passiven Containern für temperaturkontrollierte Transporte von Pharmazeutika, haben diese Woche auf der „Air Cargo & Transport Logistic” Konferenz in München ihre Zusammenarbeit vereinbart.  Die Kooperation zwischen  va-Q-tec und EgyptAir Cargo wird die Einführung des EgyptAir Cargo Pharma Service mit temperaturkontrollierten Containern unterstützen. Der Miet-Service von va-Q-tec für fortschrittliche passive Container wird abweichungsfreie Transporte von temperaturempfindlichen Pharmazeutika weltweit zu über 70 Zielen EgyptAir Cargo ermöglichen.

Dominic Hyde, Managing Director bei va-Q-tec Limited, erklärte: „Wir freuen uns, zusammen mit EgyptAir Cargo an der Einführung ihres Pharma Service mit fortschrittlichen passiven Containern zu weltweiten Zielen zu arbeiten. EgyptAir Cargo ist für uns und unsere Kunden ein wertvoller Partner.”

Die hochwertigen Transportcontainer („va-Q-tainer“) von va-Q-tec bieten temperaturkontrollierte Lösungen für sechs Temperaturbereiche von -70°C bis +25°C in fünf Größen und fassen bis zu zwei US Paletten. Diese fortschrittlichen passiven thermischen Container bieten eine konstante Temperaturkontrolle über mehrere Tage hinweg, ohne dass externe Energiequellen nötig sind. Die preisgekrönte Technologie ermöglicht weltweit abweichungsfreie Transporte von temperaturempfindlichen Gütern. “Die Kooperation mit va-Q-tec ist eine gute Möglichkeit und neue Herausforderung für Egyptair Cargo, um nun auch empfindliche Pharmasendungen für Kunden zu transportieren und sie über das Egyptair Frachtzentrum in Kairo zu bedienen”, fügte Captain Basem Gohar, Chairman Egyptair Cargo, hinzu.

Foto 1 (v.l.n.r.):

Basem Fouad Gohar (Chairman EgyptAir Cargo) und Dominic Hyde (Managing Director va-Q-tec Limited) während ihres Treffens auf der  Air Cargo Konferenz in München 

 

Pressekontakt
va-Q-tec AG
Rosemarie Kmitta
PR & Marketing Manager
Telephone: +49 931 35942 – 2937
E-Mail: Rosemarie.Kmitta@va-Q-tec.com

Banner Webshop auf Website