A+-Label erreichen und Energie sparen
Freitag, 27. Mai 2016

A+-Label erreichen und Energie sparen

va-Q-tec revolutioniert Wärmedämmung von Warmwasserspeichern mit Systemlösung va-Q-shell

va-Q-tec, ein führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation, hat ein neues Dämmsystem für Warmwasserspeicher entwickelt. Das Produkt va-Q-shell ist mit seiner Isolierstärke von nur wenigen Zentimetern platzsparend und erhöht die Energieeffizienz von Wärmespeichern signifikant. va-Q-shell ist seit Anfang 2016 erhältlich. Mit dieser herausragenden, neuen Isolierlösung hat es va-Q-tec unter die Finalisten beim IEX Award der Internationalen Messe für Isoliertechnik (IEX) geschafft. Das Dämmsystem basiert auf der von va-Q-tec eigens entwickelten VIP-Technologie. VIPs (Vakuumisolationspaneele) sind dünne Hochleistungsdämmplatten, deren Kernmaterialien unter Vakuum mit speziellen Hochbarrierefolien verschlossen werden.

Durch die hohe Isolierleistung der VIPs reduziert sich der Energieverlust des Warmwasserspeichers beim Einsatz von va-Q-shell drastisch, was die Energieeffizienz des gesamten Speichersystems deutlich erhöht. Hersteller von Wärmespeichern erreichen mit dieser innovativen Dämmlösung das A-Label oder sogar A+-Label (ab 2017). Mit herkömmlichen Materialien wird üblicherweise lediglich das C- oder D-Label erreicht.

„Der Verlust an Wärme gegenüber konventionell ummantelten Speichern liegt bei unserem Produkt um 50 bis 60 Prozent niedriger. Pro 100.000 installierten VIP-Speichern könnten jährlich rund 35.000 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden", erklärt Dr. Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender der va-Q-tec AG.

Bei dem Produkt va-Q-shell werden formflexible VIPs in PU-Halbschalen integriert, so dass sie kraftschlüssig verbaut und gegen äußere Umwelteinflüsse sowie mechanische Belastungen geschützt sind. Das Bauteil kann auch nachträglich am Speicher montiert werden. Die Verwendung der platzsparenden VIPs (2 cm Vakuumisolationspaneel ersetzen zum Beispiel 20 cm Polyestervlies) führt neben der signifikanten Energieersparnis dazu, dass die Grundfläche des Speichers bis zu 40% geringer ist. Dadurch entsteht ein Platzgewinn in Kellern und Heizungsräumen.

Innovative Dämmprodukte von va-Q-tec kommen nicht nur in der Technik & Industrie zum Einsatz, wo sie wie bei Wärmespeichern zu erheblichen Platz und Energieersparnissen führen. Weitere Märkte, die von dem High-Tech Unternehmen bedient werden sind: Healthcare & Logistik, wo insbesondere innovative Transportlösungen zum Einsatz kommen, Kühlgeräte & Lebensmittel sowie Bau und Mobilität.

va Q shell 06 fin

 

Pressekontakt
va-Q-tec AG
Rosemarie Kmitta
PR & Marketing Manager
Telefon: +49 931 35942 – 2937
E-Mail: Rosemarie.Kmitta@va-Q-tec.com