Innovationspreis Architektur
Donnerstag, 22. Januar 2015

Innovationspreis Architektur

va-Q-tec erhält Auszeichnung beim 12. Innovationspreis Architektur + Bauwesen

Auf der BAU 2015 in München hat die va-Q-tec AG beim 12. Innovationspreis Architektur + Bauwesen für ihre neue Dämmplatte va-Q-safe® eine Auszeichnung in der Kategorie „Produkt von hoher architektonischer Qualität erhalten." Die platzsparende und robuste Vakuumisolationsplatte, welche sowohl für den platzsparenden Neubau als auch für die energetische Gebäudesanierung geeignet ist, überzeugte die Jury. Ein wichtiger Vorteil der neu entwickelten Dämmlösung für den Baubereich ist die dünne und robuste PUR-Schicht, welche die eigentliche Isolierplatte als Schutz umhüllt. Sie erleichtert die Installation und Handhabung, da Monteure die unempfindliche Oberfläche des Paneels sogar an den Rändern dübeln können.

Der Innovationspreis Architektur + Bauwesen bietet Industrieunternehmen und verarbeitenden Betrieben sowie (Innen-)Architekten und Designern die Möglichkeit, sich mit ihren Produkten und konzeptionellen Lösungen dem kritischen Urteil der Architekten zu stellen. Unter architektonischen Gesichtspunkten werden die Einreichungen, die sowohl in gestalterischer als auch technischer Hinsicht überzeugen, von einer namhaften Jury bewertet und ausgezeichnet.

 

Pressekontakt
va-Q-tec AG
Rosemarie Kmitta
PR & Marketing Manager
Telefon: +49 931 35942 – 2937
E-Mail: Rosemarie.Kmitta@va-Q-tec.com

Banner Webshop auf Website