Großer Preis des Mittelstandes
Montag, 28. September 2015

Großer Preis des Mittelstandes

va-Q-tec wird Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes

Die va-Q-tec AG wurde am 26. September beim Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung im Würzburger Hotel Maritim als Finalist ausgezeichnet. „Wir sind stolz darauf, seit vielen Jahren für diesen begehrten Preis nominiert zu sein", erklärt Dr. Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender der va-Q-tec AG: „Wir freuen uns über die diesjährige Auszeichnung als Finalist, mit der wir unsere Region, das Unternehmertum und den Mittelstand in Deutschland stärken." Die va-Q-tec AG war zum 7. Mal seit 2009 zum Wettbewerb nominiert worden.

Die Auszeichnungsgala der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des 21. Wettbewerbs um den „Großen Preis des Mittelstands 2015" für die Wettbewerbsregionen Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen erlebten im Würzburger Hotel Maritim mehr als 400 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie zahlreich geladene Gäste.

va-Q-tec erhielt als eines von 23 Unternehmen von den Vorständen der Oskar-Patzelt-Stiftung, Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger, die Auszeichnung als „Finalist". 13 weitere Unternehmen nahmen die begehrte „Preisträgerstatue" entgegen. Bundesweit waren in den 16 Bundesländern insgesamt 5.009 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Jubiläums-Wettbewerb nominiert. Das ist ein neuer Rekord in der 21-jährigen Geschichte des Wettbewerbs.

Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine solche große und schon über zwei Jahrzehnte anhaltende Resonanz wie der von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 ausgelobte Wettbewerb. Der Preis ist nicht dotiert. Es geht für die Unternehmen einzig um die Ehre, öffentliche Anerkennung und Bestätigung ihrer Leistungen.

 

Foto:

v.re.n.li.: Herr Max Heimerl, Geschäftsführer der Max Heimerl Bau GmbH; Herr Joachim Hessemer, Prokurist und CTO der Lamilux Heinrich Strunz GmbH; Herr Claus Barthold, Senior Berater der Walter und Holger Fries Gbr; Herr Marco Hammer, Geschäftsführer der Hanse Haus GmbH & Co. KG; Herr Dr. Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender der va-Q-tec AG; Herr Gerhard Dorner, Vorstand der nasdo AG IT/Systemhaus; Frau Martina Bickelein, Personalverwaltung der Gerlinger GmbH & Co. KG; Herr Ehrich Scheugenpflug, Vorstandsvorsitzender der Scheugenpflug AG (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Andreas Schebesta)

 

Pressekontakt
va-Q-tec AG
Rosemarie Kmitta
PR & Marketing Manager
Telefon: +49 931 35942 – 2937
E-Mail: Rosemarie.Kmitta@va-Q-tec.com

Banner Webshop auf Website