Abstimmung für „Ausgewählten Ort 2012"
Freitag, 29. Juni 2012

Abstimmung für „Ausgewählten Ort 2012"

Beliebtester Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" 2012 wird gewählt – jeder kann täglich abstimmen

Würzburg, 02.07.12 - Es wird wieder spannend im Land der Ideen: Ab dem 1. Juli kann das Publikum den beliebtesten „Ausgewählten Ort 2012" aus dem Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" wählen. Zu den diesjährigen Preisträgern zählt auch va-Q-tec für sein energieeffizientes Dämmprodukt va-Q-plus. Dies ist ein Vakuumisolationspaneel, das bei gleicher Dicke 5-10 mal besser dämmt als konventionelle Dämmstoffe gleicher Dicke. So ersetzen beispielsweise 2 cm Vakuumisolationspaneel 10 cm Schaumstoff oder Glasfaser.

Die Wahl des Publikumssiegers erfolgt in zwei Phasen. Auf den Webseiten www.land-der-ideen.de/ und www.deutsche-bank.de/ideen können Besucher vom 1. bis 31. Juli 2012 täglich pro „Ausgewähltem Ort" eine Stimme abgeben. Im Rahmen dieser ersten Runde werden so zunächst zehn Favoriten bestimmt. In der anschließenden zweiten Runde wird auf der Webseite der Welt (www.welt.de/) aus den zehn Finalisten -ebenfalls durch die Öffentlichkeit -der Publikumssieger 2012 gewählt. Die Ehrung des Gewinners erfolgt voraussichtlich im September.

11888 11888

Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" wird seit 2006 gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland -Land der Ideen" und der Deutschen Bank realisiert. Prämiert werden jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.

„Mit unseren vielseitig einsetzbaren energiesparenden Produkten revolutionieren wir ganze Märkte. Unsere Vision ist, dass „va-Q-tec inside" zu einem Erkennungszeichen für besonders energiesparende Produkte wird, die mit va-Q-tec's hoch effizienten VIPs thermisch gedämmt sind - handle es sich dabei um einen Kühlschrank, eine Verpackung, ein Auto oder ein Gebäude", sagte va-Q-tec's CEO Dr. Joachim Kuhn in einem Interview. „Es ist besonders zu begrüßen, dass mit va-Q-tec ein Unternehmen geehrt wurde, das sich mit der effizienten Nutzung von Energie beschäftigt. Die Auszeichnung zum „Ausgewählter Ort 2012" sehen wir als weiteren Ansporn, unsere energieeffiziente und kostengünstige Technologie national und international zu verbreiten. Diese Auszeichnung werden wir bei einem großen Fest mit allen Mitarbeitern gemeinsam feiern, ohne deren Einsatz und Engagement die Entwicklung unserer Vakuumisolationspaneele nicht möglich gewesen wäre. Wir hoffen auf viele Stimmen bei der Wahl des Publikumssiegers und rufen alle Mitarbeiter und Freunde va-Q-tec's zur Stimmabgabe (http://www.land-der-ideen.de/365-orte/preistraeger/va-q-plus-vakuumisolationspaneele) auf, " sagte Kuhn.

„Wir freuen uns auf die Wahl des Publikumssiegers 2012", so Ariane Derks, Geschäftsführerin der Standortinitiative „Deutschland -Land der Ideen". „Jeder ist herzlich eingeladen, für seinen Favoriten unter den ‚Ausgewählten Orten' abzustimmen."

Corinna Egerer, Leiterin Kooperation „Deutschland -Land der Ideen" bei der Deutschen Bank, ergänzt: „Mit der Abstimmung zum Publikumssieger bietet sich die Gelegenheit, die mit viel Engagement und Leidenschaft umgesetzten Ideen der Preisträger kennenzulernen, zu unterstützen und damit zu erleben, wie vielfältig Deutschland ist."

Hier geht es zur Abtimmung

wahl zum publikumssieger