Beste Präsentation auf der Global Insulation Conference
Montag, 12. November 2018

Beste Präsentation auf der Global Insulation Conference

Die Forscherin von va-Q-tec Dr. Flávia Almeida erhielt bei der 13. Global Insulation Conference (Globale Isolationskonferenz), die vom 25. - 26. September in Wien, Österreich, stattfand, den 1. Preis für die beste Präsentation ihrer Forschung zu den Fortschritten im Gebiet des Submikron-Porengrößen-Polystyrolschaums.

Mit 160 Vertretern, 21 Ausstellern und 17 Präsentationen ist diese Konferenz ein Treffpunkt für Experten und Forscher im Isolationswesen, bei dem sie neue Trends und Möglichkeiten diskutieren können. Die Konferenz steht ganz im Zeichen der Energieeffizienz, Wiederverwertbarkeit, Innovation und Produktoptimierung. Für va-Q-tec ist diese Veranstaltung eine großartige Möglichkeit, sich ein globales Netzwerk aufzubauen und mit neuen Trends in der globalen Isolationsbranche eine Vorreiterrolle einzunehmen.

Dr. Almeida stellte das von dem Unternehmen SUMTEQ GmbH hergestellte SUMFOAM-Material (Sub-Mikrometrischer Schaum) vor. In Zusammenarbeit mit va-Q-tec wird das neue Material für Vakuumisolationszwecke im Rahmen des europäischen Projekts THEcore (Fördervereinbarung Nr. 748256) weiterentwickelt. Dr. Almeida stellte die neuesten Ergebnisse des Projekts, einschließlich der Tests eines Transportbox-Prototyps aus SUMFOAM-VIPs, vor. Die Ergebnisse des THEcore-Projekts werden bereits innerhalb des größeren europäischen Projekts RECO2ST (Fördervereinbarung Nr. 768576) genutzt. Das Ziel dieses aus mehreren europäischen Institutionen, Unternehmen und Universitäten bestehende Konsortiums ist die Weiterentwicklung von Energieproduktion, intelligenter Belüftung und HVAC-Technik sowie der weiteren Anpassung und Anwendung der SUMFOAM-VIPs für die Niedrigstenergiegebäude (nZebs) der Zukunft.

Weitere Informationen über die Konferenz:

http://www.globalinsulation.com/conferences/global-insulation/review/2018-review

Weitere Informationen über das THEcore-Projekt:

http://cordis.europa.eu/project/rcn/208638_en.html

Weitere Informationen über das RECO2ST-Projekt:

https://reco2st.eu/

Flavia   

 

va Q proof THEcore