va-Q-tec und die TG Würzburg: Eine besondere Partnerschaft
Montag, 24. September 2018

va-Q-tec und die TG Würzburg: Eine besondere Partnerschaft

Würzburgs 1. Frauenbasketballteam heißt zukünftig „QOOL Sharks“ und deren Spielerinnen können Berufserfahrung bei va-Q-tec sammeln.

va-Q-tec wird für die kommende Saison 2018/2019 als Namenssponsor der 1. Würzburger Frauen-Basketballmannschaft auftreten. Das erfolgreiche Würzburger Unternehmen unterstützt seit Jahren Sportler und Kulturveranstaltungen in der Region. Im Rahmen dieses Engagements wird die junge und talentierte Mannschaft der TG Würzburg ab sofort mit dem Namen "QOOL ​​Sharks Würzburg", va-Q-tec‘s Endverbrauchermarke, in der 2. Bundesliga Süd spielen.

Die Zusammenarbeit zwischen va-Q-tec und den QOOL Sharks Würzburg geht weit über ein normales Sponsoring hinaus. Bereits in diesem Jahr bietet va-Q-tec sowohl deutschen als auch gerade internationalen Spielern die Möglichkeit, in dem börsennotierten, global agierenden Unternehmen Berufserfahrung zu sammeln. Anfang September haben drei der "Sharks" angefangen, für das Unternehmen in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen können die Spielerinnen Job und Training optimal kombinieren, und sie bereichern die internationalen Teams von va-Q-tec.

Über die Kooperation sagt Dr. Joachim Kuhn, CEO und Gründer von va-Q-tec: "Wir von va-Q-tec sind sehr stolz darauf, den Sportnachwuchs in der Region zu fördern. Es ist eine Win/Win-Situation, wenn wir internationalen Athleten mit der richtigen Einstellung und Arbeitsmoral einstellen können und ihnen die Flexibilität bieten, die sie brauchen, um ihren Sport auf hohem Niveau auszuführen."