Spitze beim Würzburger Firmenlauf
Freitag, 30. Juni 2017

Spitze beim Würzburger Firmenlauf

va-Q-tec Mitarbeiter gehört zu den Bestplatzierten

Über 4.000 Läuferinnen und Läufer aus 150 Unternehmen der Region nahmen am 12. Lauf Würzburger Firmenlauf „WÜ 2 RUN“ statt. Und ganz vorne dabei va-Q-tec Mitarbeiter Janek Binzen, der es bei den männlichen Teilnehmern auf den dritten Platz schaffte. Bei angenehmem Laufwetter nahm er die Strecke von 7,4 km in flotten 25:03 Minuten. Nur Gregor Buchholz von XXXL Neubert und Dominik Karl von der Bereitschaftspolizei waren schneller. Der größte Einzellauf in Unterfranken startet traditionsgemäß am Dallenbergbad, führt durch die Sanderau in die Altstadt, und dort über die alte Mainbrücke und das Mainviertel wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Insgesamt nahmen 15 va-Q-tec Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen an dem sportlichen Betriebsausflug teil. Für sie zählten nicht nur Zeit und Platzierung, sondern das Dabeisein und Miteinander. va-Q-tec unterstützt die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten und schafft somit einen Ausgleich zum Alltag: Freizeitaktivitäten wie va-Q-snow (Ski-Ausflug), va-Q-hike (Wandertag) und eben die Beteiligung am Firmenlauf in Würzburg fördern die Gemeinschaft und das Wohlbefinden.

 

News Firmenlauf Janek Binzen2

 Foto: va-Q-tec Mitarbeiter Janek Binzen lässt sich als einer der besten Läufer feiern.

 

Pressekontakt
va-Q-tec AG
Moritz von Wysiecki
Telefon: +49 931 35942 - 1859
E-Mail: Moritz.von.Wysiecki@va-q-tec.com