Balkon und Terassen

Balkon und Wintergarten

Balkon

Die geringe Aufbauhöhe der va-Q-tec Vakuumisolationspaneele (VIP) ermöglicht die einfache, hocheffiziente Dämmung von Balkon und Terassen. Wärmeverluste werden effektiv reduziert und Energiekosten verringert.
Im Gegensatz zu konventionellen Dämmstoffen besteht nur sehr geringer Platzbedarf, da bereits eine 2 cm dicke VIP-Dämmung ausreichend ist. Durch Dämmkonstruktionen mit VIPs an Balkon oder Terassen wird eine unterschiedliche Stufenhöhe vermieden und Raumhöhe gewonnen.
Beim Einbau der VIP-Dämmung in Balkon und Terassen ist zu beachten, dass die kurzzeitige Einwirkung hoher Luftfeuchtigkeit bei den Folien unproblematisch ist. Hohe, dauerhaft anliegende relative Luftfeuchten sind jedoch zu vermeiden, da dadurch die Foliennähte beeinträchtigt werden und die Lebensdauer vermindert wird.
Schon beim Einbau der Paneele ist darauf zu achten, dass keine Feuchtigkeit beispielsweise durch Regen in den Bereich der Paneele gelangt. Es dürfen keine alkalischen, wasserhaltigen Baukleber verwendet werden, da diese schlecht austrocknen und die Siegelnähte gefährden.