Qualifizierung

Das Thermal Customer Support Team führt umfangreiche Leistungstests bei konstanten +30°C, 0°C, +50°C und -20°C durch, um zu beweisen, dass unsere Container Ihre Produkte jederzeit zuverlässig vor extremen Außentemperaturen schützen. Alle Tests werden im Worst-Case-Szenarien durchgeführt, bei denen sich keine Ladung im Inneren des Containers befindet.

Wenn ein Container inklusive Produkten qualifiziert werden würde, würde eine vorkonditionierte thermische Masse in den Container geladen, was wiederum die Testergebnisse verbessern könnte. Da die thermische Masse je nach Verlader variiert, führend wir die Tests ohne Beladung durch. Bei einem tatsächlichen Transport wird der Container immer mit Produkten beladen, die die Leistungsfähigkeit des Containers verlängern können.

Folgt eine niedrige Außentemperatur auf eine hohe Außentemperatur, steigt die Innentemperatur mit einer Zeitverzögerung von 6 Stunden, bevor sie wieder sinkt. Anders ausgedrückt verlängern kombinierte Temperaturzyklen aufgrund der Eigenschaften des eingesetzten Phasenveränderungsmaterials die Leistungsfähigkeit des Containers. Wir nennen dies den Self-Recovery-Effekt. Unsere Standard-Qualifizierungsberichte verwenden den Self-Recovery Effect nicht, da dies die Leistungsdauer verlängern würde.

Gemeinsam mit unserem Thermal Customer Support Team können wir auf Basis von durch den Kunden zur Verfügung gestellten Transporttemperaturdaten Simulationen erstellen, um die Containerleistung anhand der Bedürfnisse des Kunden zu kalkulieren. Außerdem können wir Ihnen Transportdaten in Echtzeit für spezifische Strecken und spezifische Temperaturbereiche zur Verfügung stellen, die zeigen, dass der va-Q-tainer mit Ladung und bei schwankenden Temperaturumgebungen seine Leistung wesentlich länger als 120 Stunden erbringt.

Um Zeit- und Ressourcenverluste bei der Umstellung auf eine fortschrittliche passive Container-Lösung von va-Q-tec zu vermeiden, hat va-Q-tec die TTP zusammengestellt, die wichtige Dokumente wie MSDS, Containerqualifizierungssberichte, FMEA, SOP, Datensammelspezifikationen, Zollinformationen etc. beinhalten.

ISTA 7D Summer Scenario

Oirignal ISTA 7D Profil

 

Simulation va Q tainer USx ISTA 7D summer

va-Q-tec Simulation nach ISTA 7D