Leistungsfähigkeit

Bei der Produktion und Auslieferung temperaturempfindlicher Pharmazeutika transportieren Sie oftmals hochwertige Arzneimittel über große Distanzen hinweg in einer begrenzten Zeit. Während dieses Transports sind Ihre Produkte extremen Umgebungstemperaturen, langwierigen Zollkontrollen und verschiedenen Übergaben zwischen verantwortlichen Parteien ausgesetzt.

Eine stabile Temperatur im Inneren unserer Container über 120 Stunden hinweg ermöglicht den Transport Ihres Produktes in einer über die ganze Dauer des Transport vom Ursprungs- bis zum Bestimmungsort geschlossenen Kühlkette. Durch die hervorragende Wärmeisolation entstehen keine extremen Spitzenwerte der Umgebungstemperatur für Ihr Produkt - es ist also während des Transports sicher.

Aufgrund des Einsatzes von PCM im Inneren der Container werden weder Ventilatoren, noch Batterien oder Elektrizität benötigt. Unerwartete Verspätungen beim Transport Ihrer Ware machen eine Verbesserung der Leistungsdauer Ihres Verpackungssystems erforderlich. Wenn Sie unsere Container verwenden, sorgt das Material PCM dafür, dass die Leistung verlängert werden kann und der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperaturen verringert wird.