Laborgeräte

Kunde: Askion GmbH
Produkt: „hermetic storage“

Herausforderung

Die Eingrifflöcher werden mit Klappen verschlossen, die leicht, beweglich und dünn sein müssen. Die Innentemperatur von unter - 100° C erfordert eine Isolierung aus 10 bis 30 cm dickem PU-Schaum, Klappen dieser Dicke wären aber nicht möglich.

Lösung

Optimale Umsetzung mit va-Q-vips: Die Klappen sind nicht nur dünn und leicht genug, sondern auch perfekt isoliert.

Askion_HS200_2030.jpg

 

 

Kunde: BINDER GmbH
Produkt: Ultratieftemperatur-Kühlschränke

Herausforderung
Die dauerhafte Innentemperatur von ca. - 90°C erfordert einen hohen Energieaufwand. Standard-Isolierungen sind dick und verbrauchen wertvollen Innenraum bzw. verursachen mehr Gesamtvolumen.

Lösung
Durch VIPs an allen sechs Seiten entstehen dünnere Wände, weniger Energieverbrauch und gleichzeitig weniger Kondensation an der Außenhülle.