Donnerstag, 06. April 2017

KMW Award

va-Q-tec erhält Auszeichnung für innovative High-Tech-Isolierung bei Verbundprojekt

Die KMW, Kühlmöbelwerk Limburg GmbH, Hersteller von energieeffizienten Kühlmöbeln mit Produktion in Deutschland, hat in Düsseldorf während der internationalen Messe EuroShop ihren KMW Award für Innovation u. a. an die va-Q-tec AG verliehen. va-Q-tec erhielt die Auszeichnung als Anerkennung ihrer Innovationskraft im Bereich High-Tech-Isolierung mit Vakuumisolationspaneelen. Diese sollen maßgeblich zum Erfolg eines gemeinsamen Verbundprojekts zum Klimaschutz beitragen, an dem neben der KMW und va-Q-tec zwei weitere Konsortialpartner teilnehmen.

Montag, 27. März 2017

„Spitze bleiben“

va-Q-tec referiert bei Industrieforum über die Zukunft der verarbeitenden Industrie

Am 30. März 2017 wird va-Q-tec am Industrieforum „Spitze bleiben“ bei McDermott Will & Emery in München teilnehmen. Dr. Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender bei va-Q-tec, wird basierend auf seiner Erfahrung als Unternehmer das Thema „Die Zukunft der verarbeitenden Industrie“ näher beleuchten. Innerhalb von nur 15 Jahren hat va-Q-tec den Aufstieg von einem kleinen Start-up zu einem Global Player geschafft. Durch seine innovationsstarken Hochleistungsprodukte kombiniert mit Gründergeist und Mut erlebt va-Q-tec ein stetiges Wachstum, wie beispielsweise den Börsengang im Jahre 2016 oder den fortlaufenden Ausbau von internationalen Standorten und Produktionskapazitäten.

Freitag, 24. März 2017

Schritt-Challenge MOVE IT

va-Q-tec misst sich mit den Basketballern von S. Oliver Würzburg und weiteren Unternehmen

 va-Q-tec nimmt an der deutschlandweit einzigartigen Profi-Schritt-Challenge MOVE IT teil. Das Prinzip ist einfach: 13 Firmen treten vom 20. bis 31.März gegen die Profi-Basketballer von S. Oliver Würzburg an, mit dem Ziel, innerhalb von 12 Tagen mehr Schritte zu machen als die Profibasketballer im Training. Das Team mit dem Namen „va-Q-move“ geht sowohl mit Mitarbeitern aus Würzburg als auch vom zweiten Produktionsstandort in Kölleda an den Start. Doppelte Power also.

Dienstag, 21. März 2017

va-Q-tec weiter auf Erfolgskurs

Umsatzerlöse im Jahr 2016 um 58% auf 35,5 Mio. EUR gesteigert, bereinigtes EBITDA wächst überproportional um 92% auf 6,9 Mio. EUR

  • Umsatz 2016 35,5 Mio. EUR gegenüber 22,5 Mio. EUR in 2015 (+ 58%)
  • Bereinigtes EBITDA 2016: 6,9 Mio. EUR gegenüber 3,6 Mio. EUR in 2015 (+ 92%); Verbesserung der bereinigten EBITDA-Marge von 12% auf 16% in 2016
  • Ursprüngliche Erwartungen für Umsatz und bereinigtes EBITDA deutlich übertroffen
  • Zum Wachstum trugen sowohl ein starkes Produkt-, System- wie auch Servicegeschäft bei
Mittwoch, 01. März 2017

"Zukunft – ich gestalte sie"

va-Q-tec unterstützt als Sponsor den Regionalwettbewerb junger, talentierter Forscher in Unterfranken

Auch in diesem Jahr engagieren wir uns bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht". Dieser unterstützt 2017 unter dem Motto „Zukunft – ich gestalte sie" Jugendliche, die sich für Technik, Mathematik und Naturwissenschaften begeistern. Der Wettbewerb bietet einen optimalen Rahmen, Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Fähigkeiten individuell zu fördern.

Mittwoch, 01. März 2017

Würzburger Wirtschaftstage

Werksbesuch beim Innovationsführer va-Q-tec

Bei den Würzburger Wirtschaftstagen stellt sich die Firma va-Q-tec AG am 20. März von 16:00 bis 17:30 Uhr interessierten Besuchern vor. „Der Werksbesuch bei uns im Rahmen der Würzburger Wirtschaftstage ist ideal, um unsere preisgekrönte Technologie und unser dynamisches Unternehmen kennenzulernen," erklärt Vorstandsvorsitzender Dr. Joachim Kuhn.

Dienstag, 21. Februar 2017

Forschungsprogramm INNOVIP

va-Q-tec forscht an europäischem Projekt für innovative Dämmstoffe in der Baubranche

Als Experte für Dämmlösungen in Gebäuden beteiligt sich va-Q-tec am Forschungsprogramm INNOVIP (http://www.innovip-h2020.eu), das von der Europäischen Kommission gefördert wird. Insgesamt forschen 12 internationale Partner-Unternehmen unter Leitung des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e.V. München zusammen an dem europäischen Projekt.

Dienstag, 07. Februar 2017

Neues Pharma-Logistikzentrum von Agility in Indien

Einrichtung am Flughafen Hyderabad dient va-Q-tec künftig als Netzwerkstation für das Container-Mietgeschäft

Agility, ein führender und weltweit tätiger Anbieter von Logistikdienstleistungen mit Schwerpunkt Life Sciences nimmt eine weitere temperaturkontrollierte Einrichtung für Pharmalogistik der Spitzenklasse in der Nähe des Flughafens Hyderabad in Betrieb. Diese Einrichtung dient der Abwicklung von Containern und Behältern für Luftfrachtsendungen, während in der vorhandenen Einrichtung in Nhava Sheva am Hafen von Mumbai Seefrachten abgewickelt werden.

 

Donnerstag, 02. Februar 2017

va-Q-tec erneut National Champion

va-Q-tec wird als „National Champion" bei den European Business Awards ausgezeichnet

Auch bei den diesjährigen European Business Awards ist va-Q-tec als einer der „National Champions" für Deutschland gekürt worden. Es handelt sich um den größten europäischen Wettbewerb für einzigartiges Unternehmertum.Die Awards finden bereits zum 10. Mal statt. Dieses Jahr gingen über 33.000 Bewerbungen aus 34 europäischen Ländern ein. Der Wettbewerb wird europaweit von Vertretern aus Wirtschaft und Politik unterstützt.

Montag, 16. Januar 2017

Voting European Business Awards

Stimmen Sie für va-Q-tec als „National Public Champion" für Deutschland bei den European Business Awards

va-Q-tec bewirbt sich um den Titel als „National Public Champion" für Deutschland bei den diesjährigen European Business Awards von RSM, Europas größtem Businesswettbewerb.

Das Unternehmen, das in der Juryphase bereits als einer von 32 National Champions für Deutschland gekürt wurde, präsentiert online in seinem Bewerbungsvideo seine Erfolgsgeschichte und hofft darauf, auch die Öffentlichkeit zu überzeugen.

Klicken Sie hier und geben Sie uns Ihre Stimme: http://bit.ly/2jpfxrj

Banner Webshop auf Website